Vortrag

Let's talk: "Unterrichtsbeispiele im Themengebiet „Maschinelles Lernen“ im Informatikunterricht der Sekundarstufe 1"

  • Beginn: 15.05.2024 – 18:15 Uhr
  • Ende: 15.05.2024 – 19:45 Uhr
  • Veranstaltungstyp: hybrid

In diesem Vortrag werden verschiedene Unterrichtsbeispiele für das Themengebiet "Maschinelles Lernen" im Informatikunterricht der Sekundarstufe 1 vorgestellt. Bei den Beispielen werden unterschiedliche Kontexte und verschiedene Zugänge berücksichtigt, sowie Anknüpfungspunkte zur Reflexion über Chancen und Risiken.

Dieser Vortrag ist besonders empfehlenswert für Studierende und Lehrkräfte der Sekundarstufe, Dozierende der Lehrkräftebildung, Fachberater:innen und Schulverantwortliche im Bereich Informatik sowie Bildungspolitiker:innen, die daran interessiert sind, zukunftsorientierte Lehrinhalte zu gestalten.

Wir freuen uns darauf, diesen Beitrag in der Ringvorlesung „Let’s talk about KI“ mit der großzügigen Unterstützung durch die zentrale Studienkommission (ZSK) und das durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur geförderte Projekt „Beyond Prompting“ präsentieren zu können. Wir laden Sie ein, durch Ihre Teilnahme diesen Dialog zum Verständnis Maschinellen Lernens beizutragen. Wir freuen uns auf Ihre Nachfragen!

Veranstaltungsdaten

Format

Hybrider Vortrag und offene Diskussion

Datum

15. Mai 2024

Uhrzeit

18:15 Uhr - 19:45 Uhr

Livestream

via YouTube
PräsenzteilnahmeAnmeldung via Mail an info@mkv-vechta.de


Zur Expertise von Prof. Dr.in Kerstin Strecker zur Informatik und Unterricht

Dr.in Kerstin Strecker ist seit 2019 Professorin für Informatikdidaktik an der Universität Göttingen. Davor war sie Lehrerin am Gymnasium mit den Fächern Informatik und Mathematik und als Fachberaterin in der Schulaufsicht für das Fach Informatik bei der niedersächsischen Landesschulbehörde tätig. Sie beschäftigt sich insbesondere mit dem Thema "Informatik und Allgemeinbildung".

Zurück zur Übersicht