• Lehrkräfte / Pädagog*innen

    Digitale
    Technologien
    nutzen

    Sind Sie Lehrer*in oder arbeiten als Pädagog*in im Bildungskontext? Sie brauchen Unterstützung bei der Umsetzung eines Medienprojektes oder möchten Technik ausleihen? Wir unterstützen Sie gern!

  • Student*innen / Schüler*innen

    (Mit) digitale(n)
    Medien gestalten

    Ein Podcast im Seminar oder im Unterricht einen Vlog-Beitrag produzieren und gern mit Unterstützung? Im MKV können Studierende oder Schüler*innen ihre Ideen entwickeln und ausprobieren. Wir helfen dabei!

  • Wissenschaftler*innen

    Digitale Technologien
    beforschen

    Sie suchen einen Ort, um mit und über digitale Technologien zu forschen? Sie möchten sich inhaltlich austauschen, einen Workshop oder eine Tagung veranstalten? Das MKV ist der richtige (hybrid nutzbare) Ort dafür!

  • Schulleitungen

    Schule mit digitalen
    Technologien entwickeln

    Sie entwickeln aktuell ein Medienkonzept, wollen digitale Technologien anschaffen oder ein schulweites Medienprojekt etablieren? Wir beraten Sie gern in Ihrem Schulentwicklungsprozess!

01
/
04

News

Hier finden Sie aktuelle News zu Veranstaltungen, Angeboten und Forschungsbeiträgen des MKV.

    Freitag, 07.06.2024

    Informationsveranstaltung zu den Programmierkursen an Schulen mit der Hacker School

    [...]
    mehr erfahren

    Donnerstag, 23.05.2024

    Inklusiver Kurzfilmwettbewerb „ganz schön anders“ mit Workshops für Schulklassen in Niedersachsen – mitmachen und Berlinreise gewinnen

    [...]
    mehr erfahren

    Freitag, 12.04.2024

    Zwei Beiträge von Mitgliedern des MKV sind beim digitalen University:Future Festival 2024 angenommen worden.

    [...]
    mehr erfahren

    Montag, 08.04.2024

    Ankündigung: Neue Öffnungszeiten des Co-Learning Spaces im Sommersemester

    mehr erfahren

    Mittwoch, 03.04.2024

    Vier Beiträge von Mitgliedern des MKV sind bei der internationalen ECER und ERC 2024 in Nikosia (Zypern) angenommen worden.

    [...]
    mehr erfahren

    Mittwoch, 20.03.2024

    Anmeldung für das Junge Forum für Medien und Hochschulentwicklung (JFMH) an der Universität Vechta geöffnet!

    [...]
    mehr erfahren

Aktuelle Projekte

  • Aktuelle Projekte

    Beyond Prompting! Kritisch-konstruktive Perspektive auf KI in der Bildung

    laufend

    Das Projekt "Beyond Prompting" versteht sich als kritische und zugleich konstruktive Auseinandersetzung mit dem Einsatz und der Thematisierung von künstlicher Intelligenz (KI) in Bildungskontexten. Ziel ist es, bestehende Praktiken, Plattformen und Entwicklungen im Rahmen wissenschafts- und praxisorienterter Veranstaltungen nicht nur kritisch zu beleuchten, sondern auch konstruktive Perspektiven zu entwickeln. 

  • Aktuelle Projekte

    „Datafy me“ – Critical app studies und ihre praktische Anwendung in pädagogischen Handlungsfeldern

    laufend

    Im Lehr-Forschungsprojekt reflektieren wir gemeinsam mit Studierenden über die Produktion und praktische Anwendung von Apps in pädagogischen Handlungsfeldern. Anschließend an internationale, kritische App-Forschungen zu Apps, die für den Bildungskontext hergestellt oder im Bildungskontext genutzt werden, entwickeln und testen wir einen Leitfaden für eine medien-kulturwissenschaftlich informierte App-Kritik.

  • Aktuelle Projekte

    Mehr Open Educational Reources and Practices in Vechta

    laufend

    Mit dem von der Stiftung für Innovation der Hochschullehre geförderten Projekt wollen wir dazu beitragen, eine Kultur des Teilens an der Universität weiterzuentwicklen. Das Projekt widmet sich daher der iterativen Entwicklung und Einbindung qualitativ hochwertiger und barrierearmer OER in die Hochschullehre für und mit Studierenden.

  • Aktuelle Projekte

    Think tank future schooling

    laufend

    Im think tank future schooling des MKV unter der Leitung von Annekatrin Bock trifft Forschung auf Bildungspraxis. Wir laden externe Gäste, die „Schule von morgen“ aktuell bereits mitgestalten, als Impulsgeber*innen ein, um gemeinsam mit Studierenden, Lehrkräften und Wissenschaftler*innen verschiedener Universitäten mögliche Zukünfte unterschiedlicher Schulkulturen zu diskutieren.

    Klassenzimmer der Zukunft im LearningLab des MKV
  • Aktuelle Projekte

    Virtuell begleitetes Selbststudium im erweiterten Bildungsraum (ViBeS)

    laufend

    Das Projekt ViBeS greift die aus der Pandemie erfahrenen Herausforderungen und Potenziale des virtuellen und hybriden Lernens auf, um einen erweiterten Bildungsraum mit neuen virtuellen und hybriden Angeboten zu entwickeln. Dabei werden Studierende sowie Lehrende auf ein kompetentes und gemeinschaftliches Handeln in diesem Raum vorbereitet.

  • Aktuelle Projekte

    Community of Practice: Zukunftsorientierte Lernräume

    laufend

    Im Juni 2023 startete die Arbeit der Community of Practice. Es wurden insgesamt 15 Angehörige von Hochschulen ausgewählt, um gemeinsam Lösungsansätze und -konzepte im Bereich zukunftsorientierter Lernräume (weiter) zu entwickeln. Die Universität Vechta hat sich erfolgreich auf einen Platz als Challenger im Rahmen der Initiative des Stifterverbandes und der Dieter Schwarz Stiftung beworben. Innerhalb des Programms „Lernarchitekturen“ sollen in dieser sogenannten Community of Practice, Expertisen gebündelt werden, um aktuellen Herausforderungen zu begegnen.

  • Aktuelle Projekte

    Vechta Vernetzt

    laufend

    Ziel des Projektes Vechta Vernetzt ist die Vernetzung der Haupt-, Real- und Oberschulen im Landkreis Vechta, um relevantes Wissen zur Digitalisierung der Bildung und Schulentwicklung zu teilen.

  • Aktuelle Projekte

    Werkstatt Digitalisierung in inklusiven Settings

    abgeschlossen

    Die „Werkstatt Digitalisierung in inklusiven Settings“ war zentraler Baustein des QLB-Projektes "BRIDGES" an der Universität Vechta. Wissenschaftler:innen, Promovierende und Studierende aus sechs Fächern erforschten gemeinsam mit Schulvertreter:innen neue Strategien für Digitalisierung in inklusiven Bildungskontexten. 

  • Aktuelle Projekte

    Zukunftsdiskurse zur Dekonstruktion von Desinformationsstrategien (ZuDD)

    abgeschlossen

    Aktuelle Desinformationskampagnen können in vielfältigen medialen Erscheinungsformen auftreten. Ziel des Projektes "Zukunftsdiskurse zur Dekonstruktion von Desinformationsstrategien in einer digital geprägten Welt" ist es, den wissenschaftlichen und bildungsprkatischen Diskurs um die Wahrnehmung und Dekonstruktion von Desinformationsstrategien in digitalen Medien zu unterstützen und zur Befähigung zu einer kritisch-reflektierten Haltung beizutragen.

  • Aktuelle Projekte

    OER für die Lehrkräftebildung: Handlungsstrategien für heterogene Klassen

    abgeschlossen

    Das Projekt "OER für die Lehrkräftebildung: Handlungsstrategien für heterogene Klassen" zielte auf die Entwicklung innovativer und qualitätsgesicherter Open Educational Ressources (OER). In Kooperation mit der Universität Oldenburg und der Europa-Universität Flensburg ist es gelungen, OER in kooperativer Zusammenarbeit zu ent­wickeln, in fachdidaktischen Veranstaltungen zu erproben und zu evaluieren.

  • Aktuelle Projekte

    Bildung in der digitalen Welt. Darmstädter Modellschulen

    abgeschlossen

    Das Darmstädter Modellschulprojekt "Bildung in einer digitalen Welt", gestartet im Dezember 2019, zielte darauf ab, drei Schulen zu digital souverän agierenden Einrichtungen zu entwickeln. Das Projekt wurde in Kooperation mit der TU Darmstadt durch den Arbeitsbereich Mediendidaktik der Universität Vechta und des Medienkompetenzzentrums begleitet.